gayParship Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Mitglieder: 1,4 Millionen
  • Anteil: 58% / 42%
  • Alter: 25 - 35 Jahre
  • Webseite:
Vorteile
  • Sehr hohe Erfolgsquote
  • Sehr gute Partnervorschläge
  • Wissenschaftliches Matching
  • Sehr hohes Mitgliederniveau
  • Mobile Version fürs Handy verfügbar
Nachteile
  • Persönlichkeitstest via App erfordert Fingerspitzengefühl

Bewertung
98/100
SEHR GUT
Allgemein
Erfolgschancen: 25/25
Partnervorschläge: 20/20
Preis-Leistung: 10/10
Gratis Funktionen: 4/5
Total: 59/60
Sicherheit
Seriosität: 10/10
Privatsphäre: 5/5
Kündigung: 4/5
Total: 19/20
Nutzerfreundlichkeit
Bedienung: 10/10
Registrierung: 5/5
Suchfunktion: 5/5
Total: 20/20
Wer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf der Suche nach gleichgeschlechtlichen Partnern ist, könnte gayParship genau das richtige Portal gefunden haben. Es handelt sich hierbei um eine Plattform, welche 2001 gegründet wurde und sich seither erfolgreich für die deutschsprachigen Länder durchsetzen konnte. Punkten kann gayParship besonders mit seiner hohen Quote an Akademikern, welche hier angemeldet sind. Aus dem gayParship Test lässt sich ableiten, dass hier mehr als 50 % Akademiker angemeldet sind. Die Singlebörse setzt in erster Linie auf niveauvolles Dating. Es lassen sich hier also perfekt ernsthafte Beziehungen suchen. Für Seitensprünge und Affären ist gayParship ebenfalls geeignet, die meisten Mitglieder hier sind jedoch auf der Suche nach einer Beziehung. Außerdem überzeugt die Partnerbörse durch seine besonders diskrete Nutzung. Wer die Plattform anonym nutzen möchte, hat hierzu ebenfalls die Möglichkeit. Die Erfolgsquote von gayParship spricht für sich: Mit einer erfolgreichen Vermittlung von 38 % aller angemeldeten Nutzer weist die Singlebörse eine der höchsten Erfolgsquoten unter allen verfügbaren Plattformen auf.

Mitgliederstruktur und Geschlechterverhältnis

Mehr als 1 Million Menschen aus den deutschsprachigen Ländern sind bei gayParship derzeit angemeldet und auf der Suche nach gleichgeschlechtlichen Kontakten. Neben der hohen Anzahl an Akademikern kann gayParship hier auch mit dem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Männern und Frauen punkten. Derzeit sind hier circa 52 % Männer und 48 % Frauen angemeldet. Sowohl Schwule als auch Lesben können daher auf der Singlebörse fündig werden. Außerdem sind die Mitglieder bei gayParship besonders aktiv: Täglich werden hier mehr als 17.000 Nachrichten verschickt. Wer sich hier anmeldet, kann daher damit rechnen, noch am gleichem Tag eine Antwort zu erhalten.

Anmeldung und Profilgestaltung

Im Zuge der Anmeldung bei gayParship wird auch ein Persönlichkeitstest durchgeführt. Dieser besteht aus Fragen zu den verschiedensten Themengebieten. Die Fragen wurden wissenschaftlich erarbeitet und dienen dazu, später erfolgreich potenzielle Partner zu vermitteln. Für die Durchführung des gesamten Persönlichkeitstests sollte circa eine halbe Stunde eingeplant werden.
Außerdem werden im Zuge der Anmeldung ein Benutzername, ein Passwort sowie eine gültige E-Mail Adresse angegeben. Nach der Bestätigung der E-Mail Adresse ist das Profil bei gayParship erfolgreich verifiziert.

Nun kann es an die Profilerstellung beziehungsweise die Ergänzung des Profils gehen: Zunächst lassen sich hier allgemeine Informationen wie der aktuelle Wohnort, das Alter, die Körpergröße, etc. angeben.
Außerdem können Angaben zu Neigungen, Abneigungen, persönlichen Interessen und Hobbies gemacht werden. Eine Beschreibung der eigenen Person kann im Profil ebenfalls erstellt werden. Nachdem alle wichtigen Angaben des Profils ergänzt wurden, lassen sich noch Fotos hochladen. Von diesen kann wiederum ein Foto als Profilbild ausgewählt werden.

Kosten gayParship

Laufzeit Kosten pro Monat Gesamt
6 Monate 74,90 EUR / Monat 449,40 EUR
12 Monate 54,90 EUR / Monat 658,80 EUR
24 Monate 34,90 EUR / Monat 837,60 EUR

Die Premium Mitgliedschaften im Vergleich

74, 90€ pro Monat
  • Unbegrenzte Kontaktaufnahme
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Regionale Umkreissuche
54, 90€ pro Monat
  • Unbegrenzte Kontakte
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Kontaktgarantie
34, 90€ pro Monat
  • Unbegrenzte Kontaktaufnahme
  • Persönlichkeitsanalyse
  • Regionale Umkreissuche

Vermittlungsprinzip

Es gibt bei gayParship derzeit zwei Möglichkeiten der Vermittlung potenzieller Partner: Zum einen lässt sich die klassische Suchfunktion nutzen. Hier können unter anderem Details der gesuchten Person zu dem Aussehen, dem Wohnort, dem Alter und Co. festgelegt werden. Zum anderen kann die Vermittlung eines potenziellen Partners auch über die von gayParship erstellten Partnervorschläge erfolgen. Diese werden auf Basis der Gemeinsamkeiten und Unterschiede erstellt, welche aus den Persönlichkeitstests resultieren. In den gayParship Erfahrungen zeigt sich, dass die Partnervorschläge besonders akkurat sind.

Kontaktaufnahme

Ist ein potenzieller Partner gefunden, so lässt sich dieser bei gayParship über verschiedene Wege kontaktieren. Klassischerweise lässt sich hier eine private Nachricht verfassen, um Kontakt aufzunehmen. Es handelt sich hierbei um die persönlichste Form der Kontaktaufnahme. Daher verspricht die Kontaktaufnahme per Nachricht bei gayParship in der Regel auch die höchste Antwortrate. Wer einen schnellen Flirt eingehen möchte oder einfach die Aufmerksamkeit eines anderen Mitgliedes von gayParship erregen möchte, kann wiederum ein “Lächeln” verschicken. Der jeweilige Nutzer erhält mit dem Lächeln auch eine Benachrichtigung und kann sich anschließend dazu entscheiden, ein Lächeln oder eine private Nachricht zurückzuschicken.

Bei gayParship gibt es mit der Spaßanfrage außerdem eine besondere Form der Kontaktaufnahme, welche so bei kaum einer anderen Singlebörse zur Verfügung steht. Im Zuge einer Spaßanfrage werden dem Gegenüber 4 verschiedene Fragen gestellt, welche im Voraus selbst beantwortet werden. Die Fragen können beispielsweise zu Themen wie Beziehungen, sexuellen Vorlieben und Co. gestellt werden. Werden die Fragen von dem Gegenüber mit den gleichen Antworten versehen, so kann eine Belohnung vergeben werden. Diese Belohnung kann beispielsweise ein Geständnis, die Freigabe von Fotos oder etwas anderes sein. Generell handelt es sich bei der Spaßanfrage um eine besonders beliebte Methode zur Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern.

Benutzerfreundlichkeit

Die Webseite von gayParship ist modern und “clean” aufgebaut. So lassen sich alle wichtigen Informationen auf einen Blick sehen, die wichtigsten Bereiche können nur mit einem Klick erreicht werden und die Performance der Plattform fällt erstklassig aus. Gleichzeitig ist das Design von gayParship aber nicht zu auffällig gewählt. Das ist vorteilhaft, wenn die Singlebörse beispielsweise an einem öffentlichen Ort benutzt wird und dabei keine Aufmerksamkeit erregt werden soll. Wer gayParship von unterwegs nutzen möchte, kann auf die App zugreifen. Beachtet werden sollte hier, dass es von gayParship keine eigenständige App gibt. Allerdings lässt sich gayParship einfach über die App von Parship nutzen. Wer Parship herunterlädt, kann sich hier also einfach mit seinem gayParship-Account einloggen.

Vorteile

  • Hohe Quote an Akademikern
  • Singles aller Altersklassen
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest für erfolgreiche Partnervermittlung
  • Faire gayParship Kosten für Premium-Funktionen
  • Seriöse Beziehungen

Nachteile

  • Profil lässt sich nicht via Smartphone erstellen

Kostenlose Leistungen

  • Anmeldung und Erstellung von eigenem Profil
  • Partnervorschläge erhalten und auf andere Profile zugreifen
  • Suchfunktion nutzen
  • Auf die erste Nachricht antworten

Kostenpflichtige Leistungen

  • Unbegrenztes Verfassen und Verschicken von Nachrichten
  • Suchkriterien für Mitglieder-Suche festlegen
  • Spaßanfragen verschicken
  • Liste der Mitglieder einsehen, von welchen ein Lächeln empfangen wurde

Fazit

Wer sich bei der Gay Dating Plattform gayParship anmeldet, erhält Zugriff auf ein qualitativ hochwertiges Dating-Portal, welches sich durch eine einfache und schnelle Bedienung, viele Mitglieder und eine hohe Anzahl an Akademikern auszeichnet. Durch die vielen Funktionen wird die Nutzung des Portals zudem stets interessant gestaltet. Beispielsweise sorgen Funktionen wie die Spaßanfrage für mehr Spaß und eine höhere Antwortrate unter den Mitgliedern. Darüber hinaus lassen sich viele Funktionen sogar kostenlos nutzen. Wer dennoch eine Premium-Mitgliedschaft bei gayParship eingehen möchte, kann mit fairen Preisen rechnen.

Details über die Singlebörse

Hier finden Sie die Details über die Singlebörse gayParship.

Features und Details
Mitgliederanzahl: 11,2 Millionen (1,4 Million deutschsprachige homosexuelle Singles)
Vermittlungserfolg: 38% finden den passenden Partner („Parship Mitgliederbefragung nach Ende der Premium-Mitgliedschaft“)
Durchschnittsalter: Zwischen 25 und 35 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 42% Lesben 58% Schwule
Herkunft der Mitglieder: Deutschland, Österreich, Schweiz und aus 10 weiteren Ländern
Niveau der Mitglieder: Hoch
Besondere Funktionen: App, Kontaktgarantie, Parship-Magazin
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, PayPal, American Express
Kontaktmöglichkeiten: Fax: +49 40 46 00 26-170
Adresse: PE Digital GmbH
Speersort 10
20095 Hamburg
Gründungsjahr: 2000

User Erfahrungen

0 94 100 2
94.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Wir Danken Ihnen für Ihre Bewertung!

close

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen und Bewertungen über gayParship von anderen Singles.

  • Partnervorschläge
    91%
  • Preis-Leistung
    94%
  • Bedienung
    94%

1 Bewertung

Timo28.05.2019
  • Partnervorschläge
    87%
  • Preis-Leistung
    94%
  • Bedienung
    95%
Ich habe schon viele schlechte Erfahrungen von Parship gelesen. Dies trifft aber definitiv nicht auf die Gay-Version zu. Hier findet man wirklich ziemlich schnell homosexuelle Singles aus der Nähe - Was im echten Leben eindeutig noch zu schwer ist.