gay.de Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Mitglieder: 750.000
  • Anteil: 100% / 0%
  • Alter: 20 - 45 Jahre
  • Webseite:
Vorteile
  • Viele Funktionen sind kostenlos
  • Riesen Auswahl an Mitgliedern
  • Faire Kosten
  • Viele unterschiedliche hilfreiche Funktionen
  • Stimmiges Design und einfache Bedienung
Nachteile
  • Profil könnte noch etwas detailreicher aufgebaut sein

Bewertung
91/100
SEHR GUT
Allgemein
Erfolgschancen: 23/25
Partnervorschläge: 15/20
Preis-Leistung: 10/10
Gratis Funktionen: 5/5
Total: 53/60
Sicherheit
Seriosität: 5/10
Privatsphäre: 5/5
Kündigung: 5/5
Total: 18/20
Nutzerfreundlichkeit
Bedienung: 10/10
Registrierung: 5/5
Suchfunktion: 5/5
Total: 20/20
Die Kontaktbörse Gay.de gehört allein schon dank der einfachen und eindeutigen Internetadresse zu den beliebtesten Kontaktseiten für schwule und bisexuelle Männer sowie Transgender. Die Community umfasst inzwischen über 700.000 Mitglieder. Diese können sich bereits in der kostenlosen Version von Gay.de über viele Funktionen freuen. Dazu zählen unter anderem Nachrichten, kostenlose Chats, geheime Fotogalerien und umfangreiche Suchfunktionen. Die Profile der Mitglieder fallen zudem sehr detailliert aus und bieten viele hilfreiche Funktionen.

Darüber hinaus veröffentlicht die Gay Seite regelmäßig interessante Artikel in seinem Onlinemagazin und stellt seinen Mitgliedern einen Kalender mit Veranstaltungen zur Verfügung. Über ihr Profil können Mitglieder sogar eigene Veranstaltungen ankündigen und im Kalender eintragen. Eine umfangreiche Liste mit diversen Treffpunkten in der näheren Umgebung findet sich hier ebenfalls. Kurzum ist alles auf Gay.de darauf ausgerichtet, dass Mann sich trifft. Ganz gleich, ob es dabei um die Suche nach der großen Liebe geht oder um einen prickelnden One-Night-Stand.

Mitgliederstruktur und Geschlechterverhältnis

Gay.de steht für praktisch jeden offen. Entsprechend abwechslungsreich fällt auch die Mitgliederstruktur der über 700.000 Mitglieder aus. Ob junger Hüpfer, älterer Gentlemen oder gemütlicher Teddybär. Hier findet jeder Topf mit etwas Glück und Geduld den passenden Deckel. Auch Transgender/Transsexuelle und Transvestiten sowie Escorts finden sich auf Gay.de in großer Zahl.

Anmeldung und Profilgestaltung

Die Anmeldung gestaltet sich problemlos und geht schnell vonstatten. Zunächst benötigt Gay.de lediglich eine E-Mail Adresse sowie das gewünschte Passwort. Das neue Mitglied erhält daraufhin eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Ist die Anmeldung bestätigt, lassen sich gleich die ersten wichtigen Informationen wie Wohnort, Alter und Interessen im Profil hinterlegen.

Im späteren Verlauf lässt sich das Profil weiter anpassen. Dazu zählen die wichtigsten Eckdaten wie Herkunft und Nationalität sowie auch die Größe und die Augenfarbe. Natürlich können Mitglieder auch Bilder und ganze Bildergalerien sowie Videos oder Angaben wie Hobbys und sexuelle Interesse im Profil hinterlegen. Infos zum Beziehungsstatus, Gästebücher sowie ein Interview mit verschiedenen Fragen runden das Profil weiter ab. Da die Profilgestaltung auf Gay.de recht umfangreich ausfällt, zeigt ein “Profilstatus” jederzeit an, zu wieviel Prozent das eigene Profil ausgefüllt ist.

Kosten gay.de

Kosten einer Premium-Mitgliedschaft
Laufzeit Kosten pro Monat Gesamt
1 Monat 9,90 EUR / Monat 9,90 EUR
3 Monate 7,49 EUR / Monat 22,49 EUR
6 Monate 5,99 EUR / Monat 35,90 EUR
12 Monate 4,49 EUR / Monat 53,90 EUR
Kosten einer VIP-Mitgliedschaft
Laufzeit Kosten pro Monat Gesamt
1 Monat 16,90 EUR / Monat 16,90 EUR
3 Monate 11,99 EUR / Monat 35,90 EUR
6 Monate 9,99 EUR / Monat 59,90 EUR
12 Monate 7,49 EUR / Monat 89,90 EUR

Die Premium Mitgliedschaften im Vergleich

0, 00€ pro Monat
  • Nachrichten schreiben & lesen
  • Live chatten
  • Umkreissuche & Detailsuche
5, 99€ pro Monat
  • 25 Erstkontakte
  • Alle FSK18 Videos
  • Lesebestätigung
7, 49€ pro Monat
  • 50 Erstkontakte
  • Wer-ist-online-Liste
  • Profilbesucherliste

Vermittlungsprinzip

Die Gay.de Erfahrungen zeigen, dass es ein strenges Vermittlungsprinzip auf Gay.de gar nicht gibt. In der Theorie kann jedes Mitglied mit praktisch jedem anderen Mitglied in Kontakt treten. Gay.de bietet seinen Mitgliedern bereits in der kostenlosen Basis-Version in diesem Punkt enorm viele Freiheiten. Für Mitglieder besteht jedoch durch diverse Einstellungen die Möglichkeit, ihre Privatsphäre zu schützen. Zum Beispiel, indem sie Kontaktmöglichkeiten oder die öffentlichen Angaben in ihrem Profil einschränken.

Kontaktaufnahme

Auf Gay.de kann jedes Mitglied grundsätzlich mit jedem anderen Mitglied problemlos in Kontakt treten. Im Mittelpunkt steht dabei das komfortable Nachrichtensystem von Gay.de, welches allen Mitgliedern frei zur Verfügung steht. Eine Liste mit aktiven Mitgliedern, Chats und Foren sowie Anzeigen bieten darüber hinaus weitere Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen. Dank der umfangreichen Suchfunktion können die Mitglieder auf Gay.de zudem gezielt und ihren Vorlieben entsprechend nach anderen Mitgliedern suchen und diese auch gleich kontaktieren.

Benutzerfreundlichkeit

Im Gay.de Test zeigt die Seite in puncto Benutzerfreundlichkeit nur kleinere Schwächen. Sie ist modern sowie übersichtlich gestaltet. Die Bedienung ist intuitiv und der Aufbau orientiert sich eher an klassische soziale Netzwerke als an typische Kontaktseiten. Alle wichtigen Funktionen und Einstellungen sind schnell gefunden. Selbstverständlich steht Gay.de auch in einer mobilen Version zur Verfügung und lässt sich daher auch problemlos unterwegs auf dem Tablet oder Smartphone nutzen. Der Funktionsumfang der Seite ist dabei praktisch nicht eingeschränkt.

Gay.de bietet verschiedene Mitgliedschaften an. Neben der kostenlosen Basismitgliedschaft können sich die Mitglieder auch für eine Premium- sowie eine Vip-Mitgliedschaft entscheiden. Durch die kostenpflichtige Mitgliedschaft erhalten die Benutzer durchaus einige interessante Vorteile. Grundsätzlich bietet die Plattform jedoch bereits in der Basisvariante alle wichtigen Funktionen und die Nutzung ist kaum merklich eingeschränkt. Möchte man jedoch alle Vorzüge und Kontaktmöglichkeiten von Gay.de nutzen, führt kein Weg an einer Premium- oder Vip-Mitgliedschaft vorbei. Die Gay.de Kosten hierfür variieren je nach Modell sowie Laufzeit. Alle gängigen Zahlungsmethoden wie Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung und Paysafecard stehen dabei zur Verfügung.

Vorteile

  • Enormer Funktionsumfang, der an große soziale Netzwerke erinnert
  • Sehr detaillierte Profile der Mitglieder
  • Kostenlose Chats, Foren und weitere Community-Funktionen
  • Funktioniert auf mobilen Geräten
  • Magazine, Treffpunkte, Veranstaltungen sowie weitere nützliche Infos für schwule und bisexuelle Männer
  • Bietet bereits in der kostenfreien Basis-Variante alle wichtigen Funktionen
  • Punktesystem für Aktivität
  • Fair gestaltete Premium- und Vip-Mitgliedschaften
  • Wenig Werbung auf der Seite, die zudem kaum stört

Nachteile

  • Gute Mitgliederbasis, mit etwa 700.000 Mitgliedern jedoch nicht die größte Kontaktseite für Schwule und Bisexuelle
  • Häufige Hinweise auf die Premium- und Vip-Mitgliedschaften

Kostenlose Leistungen

  • Nachrichten schreiben, lesen und filtern
  • Kostenloser Chat und Forum
  • Bis zu fünf neue Unterhaltungen am Tag
  • Bis zu drei User pro Tag “anflirten”
  • Unbegrenzt Fotos hochladen
  • Geheime Fotogalerien erstellen
  • Bis zu fünf Videos hochladen
  • Geheime Videogalerie erstellen
  • Kostenlose Gay.de-Email
  • Events und Treffpunkte einsehen und selber erstellen
  • Kostenlose Anzeige von bis zu fünf Profilbesuchen/Tag
  • Umfangreiche Suchfunktionen, Umkreissuche
  • Teilnahme an Umfragen
  • Kostenloser Echtheitscheck
  • Kostenloser Support per E-Mail

Kostenpflichtige Leistungen

  • Unbegrenzt Mitglieder anflirten
  • Neue und beliebte Mitglieder anschreiben
  • Lesebestätigung für Nachrichten erhalten
  • FSK 18-Fotos sowie Videos und Webcams sehen (nach Altersbestätigung)
  • Gezielte Fotos- und Videosuche
  • Eigene Chaträume eröffnen
  • Besucherübersicht in Chat-Räumen einsehen
  • Bessere Platzierung in Suchergebnissen und Anzeige auf der Startseite
  • Nachrichten beim Empfänger hervorheben (VIP)
  • Profil in Suchergebnissen hervorheben (VIP)
  • Antwortverhalten anderer Mitglieder erkennen
  • Fotos per Nachricht verschicken
  • Umfangreiche Gästebuchfunktionen
  • Unsichtbar auf Gay.de surfen
  • Zugriff auf das Premium/Vip-Forum

Fazit

In der Summe bietet Gay.de bereits in der kostenlosen Basis-Version einen guten Funktionsumfang. Wer auf der Suche nach Kontakten zu schwulen und bisexuellen Männern ist, muss auf Gay.de zumindest nicht zwingend Geld ausgeben, wie es bei Gay-Parship oder ElitePartner für Gays der Fall ist. Für ambitioniertere Nutzer können sich die beiden kostenpflichtigen Modelle dennoch grundsätzlich lohnen, da sie viele interessante Funktionen beinhalten.

Details über die Singlebörse

Hier finden Sie die Details über die Singlebörse gay.de.

Features und Details
Mitgliederanzahl: über 750.000
Vermittlungserfolg: Durchschnittlich
Durchschnittsalter: Zwischen 20 und 45 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 90% Gays, 10% Transgender
Herkunft der Mitglieder: Deutschland, Österreich, Schweiz
Niveau der Mitglieder: Durchwachsen
Besondere Funktionen: Chat, Magazin, Wettbewerbe, Sex-Lexikon
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte,Lastschrift, Rechnung, Paysafecard
Kontaktmöglichkeiten: Tel: 02173/1653380
E-Mail Adresse: kontakt@gay.de
Adresse: Compay GmbH
Hans-Böckler-Straße 64
40764 Langenfeld
Germany
Gründungsjahr: 2004

User Erfahrungen

0 94 100 2
94.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Wir Danken Ihnen für Ihre Bewertung!

close

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen und Bewertungen über gay.de von anderen Singles.

  • Partnervorschläge
    96%
  • Preis-Leistung
    93%
  • Bedienung
    93%

1 Bewertung

Sebastian28.05.2019
  • Partnervorschläge
    96%
  • Preis-Leistung
    92%
  • Bedienung
    94%
Wurde durch einen bekannten darauf aufmerksam. Nette Plattform.