AdultFriendFinder Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Mitglieder: 93 Millionen
  • Anteil: 70% / 30%
  • Alter: 25 - 35 Jahre
  • Webseite:
Vorteile
  • Unzählige potenzielle Sexkontakte
  • Großer Funktionsumfang
  • App für mobile Nutzung
  • Verschiedene Preismodelle
  • Hohe Antwortrate der Mitgliedern
Nachteile
  • Teilweise Werbe-Profile vorhanden

Bewertung
89/100
GUT
Allgemein
Erfolgschancen: 22/25
Partnervorschläge: 7/20
Preis-Leistung: 9/10
Gratis Funktionen: 4/5
Total: 53/60
Sicherheit
Seriosität: 9/10
Privatsphäre: 4/5
Kündigung: 4/5
Total: 17/20
Nutzerfreundlichkeit
Bedienung: 9/10
Registrierung: 5/5
Suchfunktion: 5/5
Total: 19/20
Das Erotikportal AdultFriendFinder, kurz AFF, gehört zu den weltweit größten Anbietern im Bereich erotische Kontakte. In Deutschland sind bei diesem rund 2.600.000 User bei diesem angemeldet, insgesamt sind es stolze 80 Millionen User. Das Unternehmen wurde Amerika gegründet und erlaubt es seinen Nutzern, Gleichgesinnte zu finden. Der folgende AdultFriendFinder Test beleuchtet den Anbieter genauer und erläutert unter anderem auch, welche Services gratis und welche Dinge kostenpflichtig sind.

Mitglieder und Geschlechterverhältnis

Leider ist die Seite nicht wirklich gut nach bestimmten Regionen oder auch Nationen strukturiert. So kann es passieren, dass ein User aus Deutschland einen potenziellen Partner aus den USA oder Mexiko vorgeschlagen bekommt. Denn diese tauchen immer Mal wieder zwischen den Vorschlägen aus der Region auf. Viele Mitglieder zeigen sich bei AdultFriendFinder und häufig von ihrer nacktesten Seite. Zudem gibt es einen klaren Männerüberschuss. Da die Premium Mitgliedschaft aber für Männer kostenpflichtig ist, gibt es wenige Männer welche die Möglichkeit haben mit Frauen zu chatten. Das erhöht die Chance für Männer mit Premium-Mitgliedschaft erheblich. Mehr über die AdultFriendFinder Kosten finden Sie weiter unten.

Anmeldung und Profilgestaltung

Wer sich bei AdultFriendFinder anmelden will, muss dafür nicht mehr als fünf Minuten einplanen. Im Registrierungsvorgang werden Angaben über die Person selber, das Geschlecht des gewünschten Partners, und auch über den eigenen Beziehungsstatus abgefragt. Zudem muss ein Username festgelegt und sowie eine E-Mail-Adresse und ein Wunschpasswort bestimmt werden.

Nach dem Anmeldevorgang erhält der User einen Link zugeschickt, den er anklickt, um den Account freizuschalten. Anschließend kann er das Profil ganz in Ruhe ausfüllen und komplettieren. Unter anderem besteht die Möglichkeit, Angaben über die sexuellen Vorlieben und auch über das eigene Aussehen zu machen. Schon auf der Startseite kann erkannt werden, was einen auf dem Profil der einzelnen User erwartet: in den meisten Fällen Sex. Denn auf kaum einen anderen Erotikportal wird so viel nackte Haut gezeigt wie hier. Auch sind immer wieder Geschlechtsorgane zu erkennen. Da es keine Altersbeschränkung gibt und auch keine Fotos zensiert sind sowie die User auch nicht vor den nackten Tatsachen gewarnt werden, die auf sie zukommen, ist der Anbieter auf einem Index gelandet.

Die Premium Mitgliedschaften im Vergleich

0, 00€ pro Monat
  • Anmeldung
  • Suche nach Mitgliedern
  • Chaträume nutzen
30, 00€ pro Monat
  • Nachrichten schicken
  • Live-Cam Bereich
  • Fotos & Videos sehen
20, 00€ pro Monat
  • Nachrichten verschicken
  • Live-Cam Bereich
  • Fotos & Videos sehen

Vermittlungsprinzip

Um einen geeigneten Partner für sexuelle Abenteuer zu suchen, können die User unterschiedliche Suchfunktion nutzen. Bei der Funktion Jetzt online werden alle aktiven Kontakte angezeigt, die dann noch nach Geschlecht,  nach Alter und auch nach Wohnort gefiltert werden können. Wer spezielle Vorstellungen oder Vorlieben hat, findet hierfür bei Cupidos eventuell den passenden Treffer. Sehr sinnvoll ist es, die Vorschläge aus der näheren Region genauer zu betrachten.

Denn dort gibt es die höchsten Erfolgschancen. Unten wird noch genauer vorgestellt, welche Funktionen kostenlos sind und für welche eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich ist. Unter der Kategorie VIP-Mitglieder sind Frauen und auch Männer zu finden, die auf jeden Fall zurückschreiben können. Unter Heiß oder Nicht besteht die Möglichkeit, gleich mehrere visuelle Kriterien zu betrachten und diese mit Ja oder Nein zu bewerten.

Kontaktaufnahme

Über die erweiterte Suche können die User dann genau nach bestimmten Kriterien suchen, wie zum Beispiel nach einer bestimmten Haarfarbe, Körpergröße oder Körbchengröße und den Gegegenüber dann kontaktieren. Auch besteht die Möglichkeit, nach bestimmten Fetischen zu suchen oder sich durch die anderen Mitglieder zu klicken. Wer einen potentiellen Partner gefunden hat, kann diesen direkt per Sofortnachricht kontaktieren. Hierfür muss er allerdings einen gewissen Betrag bezahlen. Die Chatrooms in der Kategorie Live-Action sind dagegen gratis. Auch hier können die User nach einem geeigneten Partner suchen.

Sehr gut kommen, wie auch im normalen Leben, Komplimente und nette Nachrichten an, die länger als zwei Sätze sind. Wichtig ist hierbei die direkte Ansprache des potenziellen Partners.

Benutzerfreundlichkeit

Viele User, die sich neu bei AdultFriendFinder anmelden, sind zunächst leicht überfordert. Denn auf der Startseite sind zahlreiche Informationen vermischt, wie zum Beispiel das Menü, der Profilbereich, die Newsecke, die Benachrichtigungen, alle Proilvorschläge und auch die Werbung wird hier eingeblendet. Dadurch wissen die User häufig nicht, wo sie als Erstes hinschauen sollen und wo sie welche Funktion finden. Die AdultFriendFinder Erfahrungen zeigen aber, dass man nach kurzer Zeit alle wichtigen Funktionen schnell findet.

Vorteile

  • Weltweit das größte Portal für Erotikkontakte
  • Direkte Online-Interaktion durch Videos, Livecams und verschiedene Erotik-Blogs
  • Kostenlose Nutzung bis zur Kontaktaufnahme

Nachteile

  • Normales Sexdating wird mit gewerblichen Service vermischt
  • Keine Altersbegränzung
  • Deutlicher Männerüberschuss

Kostenlose Leistungen

  • Profil erstellen
  • Chats nutzen
  • Mitglieder suchen
  • Nachrichten beantworten
  • Einfache Mitglieder suchen

Kostenpflichtige Leistungen

  • Komplette Profile betrachten
  • Nachrichten schreiben
  • Erotik-Filme betrachten und herunterladen

Fazit

Bei diesem Anbieter stehen Sex und Erotik an erster Stelle. Die Anmeldung bei AdultFriendFinder ist kostenlos. Um aber mit anderen Usern zu schreiben, muss allerdings ein kostenpflichtiges Paket gebucht werden. Das Portal eignet sich unter anderem auch sehr gut für Voyeure und Menschen, die ihren Fetisch mit Gleichgesinnten teilen wollen.

Kosten AdultFriendFinder

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
1 Monat 30,00 EUR / Monat 30,00 EUR
3 Monate 20,00 EUR / Monat 60,00 EUR

Kosten für Coins

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Coin Gesamt
200 Coins 0,01 EUR / Coin 2,67 EUR
500 Coins 0,01 EUR / Coin 5,33 EUR
1.000 Coins 0,001 EUR / Coin 8,89 EUR

Details über die Casual Dating Seite

Hier finden Sie die Details über die Casual Dating Seite AdultFriendFinder.

Features und Details
Mitgliederanzahl: 93 Millionen
Vermittlungserfolg: Hoch
Durchschnittsalter: Zwischen 25 und 35 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 30% Frauen 70% Männer
Herkunft der Mitglieder: Weltweit
Niveau der Mitglieder: gehobenes Niveau
Besondere Funktionen: Live-Action: Cams und Videos
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, Lastschrift, SMS
Kontaktmöglichkeiten: Telefon: +1-408-702-1033
Adresse: Various, Inc.
AdultFriendFinder
910 E. Hamilton Ave., Sixth Floor
Campbell CA 95008
USA
Gründungsjahr: 1996

User Erfahrungen

0 96 100 2
96.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 2 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Wir Danken Ihnen für Ihre Bewertung!

close

Mit Absenden des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie Erfahrungen und Bewertungen über AdultFriendFinder von anderen Nutzern.

  • Features
    98%
  • Preis-Leistung
    98%
  • Bedienung
    92%

1 Bewertung

Lisa21.05.2019
  • Features
    98%
  • Preis-Leistung
    100%
  • Bedienung
    88%
hier wird man schnell fündig